Ich habe ein neues Wort erfunden! KREATIVRADELN! Es bedeutet, dass ich (fast immer) wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, die besten kreativen Ideen habe. Nicht am Schreibtisch, nicht auf dem Sofa, nicht beim Kochen oder Abwaschen… nein, beim Radfahren. Und dabei ist es egal, ob ich druaßen durch die Eilenriede oder um den Maschsee radel oder ob ich zu Hause auf dem Ergometer strample… das ist sehr praktisch.

Meine Füße treten und mein Kopf wird frei und kann wieder denken. 🙂

Vielleicht wird ja ein neuer Trend draus!