Sketchnote-Rezepte

Ich sketchnote und koche gerne. Was liegt da näher, als beides miteinander zu verbinden? Also habe ich mein privates Sketchnote-Projekt gestartet. Hier ein paar Beispiele, wie ich Kochrezepte als Sketchnote umsetze.

Nudeln

In Norddeutschland gibt es im Winter immer Grünkohl klassich als „Kohl und Pinkel“ – das ist nicht so wirklich mein Fall. Aber dieses Nudelrezept mit etwas Chorizzo oder Schinken schmeckt uns sehr gut und wir essen es während der Kohlsaison sehr gerne.

Ich esse sehr gerne Nudeln mit roter Soße! Das Amitri-Rezept habe ich mir selbst überlegt. Die Kombi aus Lardo, Lauch und Tomaten ist unschlagbar. Es ist ein sehr einfaches und schnell zu kochendes Essen.

Die Fattoria la Vialla ist ein großer italienischer ökologischer Landwirtschaftsbetrieb und vertreibt viele Lebensmittel wie Nudeln, Olivenöle, Essig, Nudelsoßen oder Wein. Sie haben ein eigenes Kochbuch, aus dem ich schon einige Rezepte nachgekocht habe. Dieses Nudelsopenrezept mit Zucchini mögen wir besonders gern.
[Hinweis: Dies ist unbezahlte Werbung.]

Aus dem Ofen

Dieses Frittata-Rezept ist durch „try & error“ entstanden. Ich hatte mir verschiedenste Frittata-Anleitungen im Internet angeguckt und dann habe ich eine Mischung daraus für uns erarbeitet. 🙂 Die Frittata schmeckt sehr saftig und hat hohes Suchtpotential…

Rezepte von Jamie Olliver gehen immer, oder? Ich habe inzwischen einige Rezepte von ihm übernommen. Dies hier ist eher ein sommerliches Sonntagsessen. 🙂

Kuchen

Dies ist das universal Kuchenrezept von meiner Oma Hilde. Es gelingt immer und mit fast jeder Obstsorte. Ich mag den Kuchen am liebsten mit Äpfeln, Pfirsichen oder Rhabarber.

An diesem Käsekuchenrezept habe ich lange Zeit rumprobiert… Nach einem Englandurlaub, wo ich den weltbesten Käsekuchen aller Zeiten gegessen haben (er hieß passenderweise New York Cheesecake) wollte ich genau so einen Kuchen zu Hause backen können – sehr cremig und extremst lecker. Es ist nicht 100%ig gelungen ihn so hinzubekommen, wie ich ihn in Erinnerung hatte… aber das Ergebnis ist nah dran!

Noch ein Lieblingskuchenrezept: Clafoutis. Dies ist eine Art Pfannkuchen-Kuchen. Ein sehr einfaches Rezept, geht schnell und schmeckt am besten noch laufwarm!

Erdbeer-Crumble ist der Sommer-Alltime-Favourite bei uns. Das Schöne am Crumble ist: er ist sehr schnell und einfach zu machen – und schmeckt immer! Und er schmeckt auch mit anderen Obstsorten, wie z.B. Äpfel oder Pfirsichen oder Pflaumen… Zu Pflaumen oder Äpfeln kann man auch gerne noch etwas Zimt mit in die Streuseln mischen. 🙂