Portraitfoto von Insa Krey

Hallo, ich bin Insa Krey und ich zeichne gerne.

 

Ich arbeite als Freelance Designerin im Bereich Infodesign und gestalte für Sie Sketchnotes, Erklärbilder & Infografiken oder Letterings & Monogramme,

Monogramm IK - Insa Krey

Ich zeichne Illustrationen, Sketchnotes, Erklärbilder und Infografiken. Diese Visualisierungen eignen sich wunderbar für Flyer und Infomaterial oder zur Bebilderung von Webseiten.  Lesen Sie mehr über meine Sketchnotes, Erklärbilder und Infografiken.

Außerdem lettere ich Gruß- oder Einladungskarten, Cover, Sprüche oder Namen, Monogramme (z.B. als Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenk, zur Geburt, Taufe oder auch zur Wohnungseinweihung, für den Diplomanden, den Pensionär oder das Geburtstagskind). Beispiele meiner verschiedensten Arbeiten finden Sie auf der Lettering-Seite.

Inzwischen habe ich zusammen mit meinem Mann einen kleinen Shop bei Shirtee eröffnet. Dort finden Sie Lettering- und Typo-Shirts oder was man sonst noch so bedrucken kann (Mützen, Taschen, Becher etc.). 🙂

mehr über mich

Sketchnote-Selfie Insa Krey - Was ich mag (Museen, Rad fahren, Milchkaffee, Lindyhop) & was ich mache (ehrenamtliche Arbeit, Webdesign, Sketchnotes und Lettering)

Was motiviert mich?

 

Warum ich im Bereich Infodesign arbeite ist leicht erklärt: meine eigenen Nutzererfahrungen auf Webseiten oder das Lesen von textlastigem Infomaterial. Oft habe ich dabei Probleme schnell und gezielt die richtigen Inhalte zu finden… das bestärkt mich darin klare und gut strukturierte Visualisierungen zu gestalten. Für  Auftraggebende ist es wichtig, dass die Zielgruppe schnell erkennt worum es geht und wo welche Informationen zu finden sind.

Die Zusammenarbeit und der Austausch mit meinen Kunden und Kundinnen ist mir sehr wichtig. Nur gemeinsam finden wir die Lösung für eine optimale Außendarstellung.
Wenn Sie aus dem Einheitsbrei ausbrechen möchten und sich von Mitbewerber*innen absetzen und differenzieren möchten, dann sollten wir uns unterhalten.

Bilder oder Text?

 

Wir alle gucken zuerst auf Bilder – und dann auf den Text. Ich helfe Ihnen dabei, dass Ihre Bebilderung (z.B. auf Webseiten, Flyern oder Handouts) noch aussagekräftiger und vor allem individueller wird.

Falls Sie für einen ganz bestimmten Zweck eine individuelle Visualisierung oder Illustration benötigten… wenn Sie Infomaterial möchten, das im Gedächtnis bleibt, melden Sie sich gerne bei mir.
Insa Krey
T 0511 28 80 714 oder klakadu@haggi.de

Auf Instagram gibt es auch immer einiges von meine Arbeiten zu sehen:
www.instagram.com/insakrey

Ich arbeite auch als Webdesignerin. Eine Übersicht meiner gebauten Webseiten finden Sie auf: webneubau.de

mein Lebenslauf als Sketchnote: geboren in Bremerhave, aufgewachsen in Lintig, Studium in Hannover, jetzt: Sketchnotes, Lettering und Webdesign

Ehrenamtliche Arbeit

 

Muko-Spendenlauf Hannover

Seit 2008 organisiere ich ehrenamtlich den Mukoviszidose-Spendenlauf Hannover. Mit dieser Benefizveranstaltung will ich auf die Krankheit Mukoviszidose und das Thema Organspende aufmerksam machen und Spenden für das Haus Schutzengel vom Mukoviszidose e.V. sammeln. Das Haus ist eine Patienten- und Elternherberge in der Nähe der Medizinischen Hochschule Hannover.

Treffpunkt Leichte Bilder

Zusammen mit Simone Fass und Nadja Epperlein organisiere ich den Treffpunt Leichte Bilder (ehemals Labor Leichte Bilder). Einmal im Monat treffen wir uns online in lockerer Runde, um ein Bild oder Diagramm oder Logo zusammen mit einem*r Prüfer*in zu besprechen/prüfen.

Sonntagssketchen

Zusammen mit Stephanie Noack organisiere ich alle zwei Monate das Sonntagssketchen. Bei diesem Onlinetreffen stehen das gemeinsame Sketchen zu einem Oberthema und der Austausch im Vordergrund.

 

Über den Zettelrand

Das Onlineformat „über den Zettelrand“ organisieren Wencke Breyer, Luise Wolf, Manja Kläwer und ich. Bei unseren Treffen wollen wir gemeinsam Methoden der Visualisierung ausprobieren und über Anwendungsmöglichkeiten im echten Leben austauschen. Dazu laden wir jeweils eine*n Expert*in zum Thema ein. Wir stellen uns einer Aufgabe und denken gemeinsam nach: Wie lässt sich ein Problem praktisch mit Visualisierung lösen?

 

Hier finden Sie die nächsten Termine der verschiedenen Veranstaltungen.